Immer, wenn es Weihnacht wird

Kastelruther Spatzen


Dieses Lied entstand kurz vor Weihnachten 1945 hinter den Stacheldrahtzäunen eines amerikanischen Kriegsgefangenen-Lagers unweit von Salzburg. Der Autor selbst zählte zu den tausenden hinter engmaschigem Stacheldraht Gefangenen und war mangels ausreichender Ernährung erkrankt in eine Lazarett-Baracke gebracht worden. Dort in dieser düsteren Stimmung kam ihm die Idee zu der Weise und zu den stillen Worten:

Immer wenn es Weihnacht wird

Das ist die stillste Zeit im Jahr
Immer wenn es Weihnacht wird
Da fallen die Flocken
sie fallen so leis
Der Welt wächst ein Mantel
so weiß und so leicht
Immer wenn es Weihnacht wird

Es dunkelt früh nach blassem Tag
Immer wenn es Weihnacht wird
Da treten wir gern in die Stube ein
Und rücken zusammen im lichten Schein
Immer wenn es Weihnacht wird

Hörst Du den tiefen Glockenschlag?
Immer wenn es Weihnacht wird
Da macht uns nicht Nacht und nicht Winter bang
Im Herzen hallt wieder der heimliche Klang Immer wenn es Weihnacht wird

Enviar Tradução Adicionar à playlist Tamanho Cifra Imprimir Corrigir

Posts relacionados

Ver mais posts