nimm mich i arm und drück mich fescht a dich
und la mi nüme los
ich tanke mich grad a dir uf, was eifach so guet tuet
ich ha di gärn, ich bruche dich
ja ich bi süchtig nach dir
doch garantiere chan ich dir, keini gä
dases für immer so wird si

ewigi liebi, das wünsch ich dir
ewigi liebi, das wünsch ich mir
ewigi liebi, nume für üs zwöi
ewigi liebi, füehl mich bi dir deheim

säg nid für immer, und säg nid nie
ich gibe alles für dich uf
di blick het igschlage i mis härz
hesch mich zum gränne bracht
tropfe vo däm stromstoss, wo so guet tuet
würdi alles mache, alles gä, alles für dich tue
ich la dich nüme los

ewigi liebi, das wünsch ich dir
ewigi liebi, das wünsch ich mir
ewigi liebi, nume für üs zwöi
ewigi liebi, fühl mich bi dir dehei

ich weiss, liebi chunnt und gaht
wine cherze schmelzt sie wäg
ja wines lied, hört sie eifach uf
oder sie haut eifach ab
niemer seit, es sigi liecht
es isch es einzigs gäh und näh
sgit kei verlürer oder gwünner,
i däm würfelspiil

ewigi liebi, das wünsch ich dir
ewigi liebi, das wünsch ich mir
ewigi liebi, nume für üs zwöi
ewigi liebi, füehl mich bi dir dehei

ewigi liebi, ewigi liebi, ewigi liebi, ewigi liebi
ewigi liebi, ewigi liebi, ewigi liebi

Enviar Tradução Adicionar à playlist Tamanho Cifra Imprimir Corrigir