In einer Welt, in der man nur noch lebt
Damit man täglich robotten geht
Ist die größte Aufregung, die es noch gibt
Das allabendliche Fernsehbild

Jeder Mensch lebt wie ein Uhrwerk
Wie ein Computer programmiert
Es gibt keinen, der sich dagegen wehrt
Nur ein paar Jugendliche sind frustriert
Wenn am Himmel die Sonne untergeht
Beginnt für die Droogs der Tag
In kleinen Banden sammeln sie sich
Gehen gemeinsam auf die Jadt

Hey! Hier kommt Alex!
Vorhang auf!
Für seine Horrorshow!
Hey! Hie kommt Alex!
Vorhang auf für ein kleines bisschen Horrorshow!

Auf dem Kreuzzug gegen die Ordnung
Und die scheinbar heile Welt
Zelebrieren sie die Zerstörung
Gewalt und Brutalität
Erst wenn sie ihre Opfer leiden sehen
Spüren sie Befriedigung
Es gibt nichts mehr was sie jetzt noch hält
In ihrer gnadenlosen Wut

Hey! Hier kommt Alex!
Vorhang auf!
Für seine Horrorshow!
Hey! Hie kommt Alex!
Vorhang auf für ein kleines bisschen Horrorshow!

Zwanzig gegen einen
Bis das Blut zum Vorschein kommt
Ob mit Stöcken oder Steinen
Irgendwann platzt jeder Kopf
Das nächste Opfer ist schon dran
Wenn du den lieben Gott noch fragst
Warum hast du nichts getan
Nichts getan?

Hey! Hier kommt Alex!
Vorhang auf!
Für seine Horrorshow!
Hey! Hie kommt Alex!
Vorhang auf für ein kleines bisschen Horrorshow!

Hey! Hey! Hey! Hier kommt Alex!
Vorhang auf für ein kleines bisschen Horrorshow!

Tradução Adicionar à playlist Tamanho Cifra Imprimir Corrigir
Composição: Andreas Frege / Meurer. Essa informação está errada? Nos avise.
Traduzida por Daniel. Legendado por Julia. Revisões por 4 pessoas . Viu algum erro? Envie uma revisão.

Posts relacionados

Ver mais no Blog