Tybalt, tybalt
Dein tod, der kommt bald -
Tybalt, tybalt
Du wirst nicht alt
Du bist ein narr, nein 'ist nicht wahr,
Du bist dreck und gleich feg' ich dich weg.
Deiner stimme klang und vor allem dein gang,
Das kotzt mich an.
Du elender hund. tybalt,
Jetzt schlägt deine stund' -

Mercutio, sieh' dich doch an,
Das bisschen hirn macht keinen mann.
Du bist ein clown, so aufgebläht,
Dein geist, er hinkt, doch du glaubst, du bist poet.
Seit uns'rer jugendzeit verfolg' ich den plan,
Dich zu schlagen, du scharlatan.
Mercutio, ich töte dich -

Haltet ein!
Ihr seid toll, ihr vergesst unser recht,
Wenn ihr so weiterkämpft das gesetzt ihr noch brecht.
Haltet ein!

Sein - ganz einfach sein -
Ohne gewalt, das gab uns halt.
Sein - in sicherheit
Zu jeder zeit in einigkeit.
Frei - wir sind ganz frei -
Niemand uns zwingt
Zur barbarei.

Vergesst doch eure herkunft!
Nur in der liebe liegt die zukunft.

Frei von hass und rachsucht,
So heißt uns're sehnsucht.

Haltet ein, ihr seid toll, frei, wir sind ganz frei,
Ihr vergesst das gesetz! nein! niemand uns zwingt
Zur barbarei.
Lasst doch bitte den fehler sein,
Steckt soch endlich die waffen ein.

Frei von hass und rachsucht,
So heißt uns're sehnsucht.
Oh...oh...oh...

Er hasst mich seit der jugendzeit - (frei...frei...)
Nein, romeo, er hasst mich so - (frei...frei...)
Der feigling glaubt, er hat viel mut, (frei...frei...)
Doch nein, ihn treibt nur tollwut. (frei...frei...)

Misch dich nicht ein, du bist ein schwein, ja!
Du tust gelehrt, soch bist nichts wert!
Du feige kreatur, versteckst dich nur!
Schau, wie du stinkst vor angst
Und um dein leben bangst.

Frei von schmerz und qualen

Jetzt wirst du bezahlen.

(frei...frei...frei sein...frei sein...)

Enviar Tradução Adicionar à playlist Tamanho Cifra Imprimir Corrigir

Posts relacionados

Ver mais posts