In Dir Gedanken lesen,
in Dir nur liegen bleib´n,
in Dir vor lauter Glück nach Hilfe schrei´n.
Du hast mich eingefangen - ich war schon irgendwo,
und diesen Weg zurück zu mir verdank ich Dir.
Du hast gemeint wir schaffen´s schon
gemeinsam wird´s schon gehn.

Weil wir uns lieben, weil wir uns spüren,
unsere Träume niemals verlieren,
weil wir nach so vielen Jahren
noch immer mit den Flügeln schlagen.
Weil wir uns lieben, weil wir uns spüren,
unsere Herzen sich noch verführen,
wissen wir was Leben ist, was Sehnsucht heißt,
was wichtig ist.
Drum weiß ich jetzt dass ich Dich brauch´,
ein Leben lang nur Dich.

Meine Gefühle für Dich
haben noch nie blau gemacht.
In deinem Schatten da ruh´ ich mich aus.
Ich hab´ noch Lampenfieber,
bevor wir - du weißt schon was - bevor wir uns
ganz zart ergeben so mancher Nacht.

Weil wir uns lieben, weil wir uns spüren,
unsere Träume niemals verlieren,
weil wir nach so vielen Jahren
noch immer mit den Flügeln schlagen.
Weil wir uns lieben, weil wir uns spüren,
unsere Herzen sich noch verführen,
wissen wir was Leben ist, was Sehnsucht heißt,
was wichtig ist.
Drum weiß ich jetzt dass ich Dich brauch´,
ein Leben lang nur Dich.

Weil wir uns lieben, weil wir uns spüren,
unsere Träume niemals verlieren,
weil wir nach so vielen Jahren
noch immer mit den Flügeln schlagen.
Weil wir uns lieben, weil wir uns spüren,
unsere Herzen sich noch verführen,
wissen wir was Leben ist, was Sehnsucht heißt,
was wichtig ist.
Drum weiß ich jetzt dass ich Dich brauch´,

Enviar Tradução Adicionar à playlist Tamanho Cifra Imprimir Corrigir