Wo bist du? ich suche Dich,
ich hab' von dir geträumt.
Irgendwo auf dieser Welt
war ich mit dir vereint.
Deine Hände, dein Gesicht,
die Zärtlichkeit vergess' ich nicht,
die Nacht mit dir
geht mir nicht aus dem Sinn.

Doch als dann der Morgen kam,
bin ich allein erwacht,
du warst nur ein schöner Traum,
in einer langen Nacht.
Ich hab' Dich bei mir geseh'n,
auch wenn es nur im Traum gescheh'n,
ich spür genau,
dass es Dich wirklich gibt.

Ich hab' Dich geseh'n,
ich weiss, du bist irgendwo
auf dieser grossen Welt.
Ich geb' nicht auf,
bevor das Glück uns zwei
in seinen Armen hält.
Ich hab' Dich geseh'n,
ich weiss, du bist irgendwo
vielleicht bist du ganz nah?
Ich suche Dich,
weil ich die Leidenschaft
in deinen Augen sah.

Wenn zwei Menschen Hand in Hand
an mir vorüber geh'n,
blick' ich traurig hinterher
und keiner kann's versteh'n.
Doch der Tag ist nicht mehr weit
und Träume werden Wirklichkeit,
wenn ich an deiner Seite glücklich bin.

Ich hab' Dich geseh'n,
ich weiss, du bist irgendwo
auf dieser grossen Welt.
Ich geb' nicht auf,
bevor das Glück uns zwei
in seinen Armen hält.
Ich hab' Dich geseh'n,
ich weiss, du bist irgendwo
vielleicht bist du ganz nah?
Ich suche Dich,
weil ich die Leidenschaft
in deinen Augen sah. (2x)

Enviar Tradução Adicionar à playlist Tamanho Cifra Imprimir Corrigir