Foto do artista Jürgen Marcus

Das Lied vom Glücklichsein

Jürgen Marcus


In meinen Taschen hab' ich bloss die Hände
und mein Hotel heisst Sonnenschein.
Ich singe gegen grüne Wände
das Lied vom Glücklichsein.

Sie bauen Häuser, die die Wolken kratzen
und pflanzen Hifi-Türme ein.
Ich pfeife lieber mit den Spatzen
das Lied vom Glücklichsein.

So viele warten fast ein ganzes Leben
und glauben an den Lottoschein.
Hört her, ich sing' für euch mal eben
das Lied vom Glücklichsein,
das Lied vom Glücklichsein.

Es reicht mir schon durch einen Tag zu schlendern,
ich seh' den ganzen Stress nicht ein.
Ich glaub', es könnte was verändern,
das Lied vom Glücklichsein,
das Lied vom Glücklichsein.

Was fang' ich an, mit euern Zwölf Zylindern,
ich steck' mir meine Mütze ein
und singe lieber mit den Kindern,
das Lied vom Glücklichsein.

So viele suchen nach dem Sinn des Lebens,
und fallen nur auf Unsinn rein.
Ich hoff', ich singe nicht vergebens,
das Lied vom Glücklichsein,
das Lied vom Glücklichsein,
das Lied vom Glücklichsein.

Enviar Tradução Adicionar à playlist Tamanho Cifra Imprimir Corrigir