Ohne viel Worte stehst du vor mir,
als hätten wir uns nie verloren.
Du kennst mich gut, so gut,
wie sonst keiner auf der Welt,
nur dir kann ich vertrau'n.
Ich träum' von neuen Zeiten,
von Stunden voller Glück.
Sie können uns neu begleiten
und kommen vielleicht zurück.

Wenn du mich noch liebst,
dann gib mir ein Zeichen.
Wenn du mich noch willst,
dann lass uns noch mal
ganz von vorn beginnen,
Wenn du mich noch liebst,
dann lass uns weiter geh'n.

Lang' ist es her, eine endlose Zeit,
haben wir uns nicht mehr gesehen.
Du hast es gewusst,
mit uns ist noch längst nicht alles aus,
wir fangen nochmal an.
Ich kann dich nicht vergessen,
was immer auch passiert.
Und wer kann schon ermessen,
wohin der Weg uns führt?

Wenn du mich noch liebst,
dann gib mir ein Zeichen.
Wenn du mich noch willst,
dann lass uns noch mal
ganz von vorn beginnen,
Wenn du mich noch liebst,
dann lass uns weiter geh'n.

Es könnte so wie früher sein,
wir beide wären nicht mehr allein,
denn eigentlich gehör'n wir zusammen.
Ohoho, uns wird 'ne neue Chance gegeben,
wir könn' für uns're Liebe leben,
jeden Tag, jede Stunde,
jedes Jahr, jede Sekunde -
sag' nur ja, sag' du willst uns beide,
dich und mich - sag' mir ja!

Wenn du mich noch liebst,
dann gib mir ein Zeichen.
Wenn du mich noch willst,
dann lass uns noch mal
ganz von vorn beginnen,
Wenn du mich noch liebst.

Enviar Tradução Adicionar à playlist Tamanho Cifra Imprimir Corrigir