Du bist wieder da

Du, es ist kalt
und die Luft riecht schon nach Winter.
Auf der Straße liegt das Laub.
In der Ferne spielen Kinder,
und ich denk an Dich
und ganz tief in mir
bist Du.

Alles ist noch da.
So, als wärst Du nie gegangen.
Auf dem Bild an der Wand,
sind wir beide noch zusammen.
Überall nur Du
und der Regen spielt
unser Lied.

Jetzt geht die Sonne wieder auf,
heute Nacht geschah ein Wunder.
Ich nahm jeden Sturm in Kauf
und kein Weg war mir zu weit.
Dieser Morgen im September
war ein Fehler im Kalender.
Hey wie gut, denn Du bist wieder da.

Jetzt geht die Sonne wieder auf,
denn ich glaube an das Gute.
Laß der Liebe ihren Lauf,
dann wird alles wie es war.
Und die Zeit heilt alle Wunden
Denn nach endlos langen Stunden
halt ich Dich ganz fest in meinem Arm.
Hey, Du bist wieder da.

Stunden zieh´n vorbei,
meine Uhr steht schon seit Tagen.
Die Hoffnung gibt mir Halt,
auf der Straße hält ein Wagen.
Du, ich bin allein
doch ich könnte schwör´n
Du wärst da.

Jetzt geht die Sonne wieder auf,
heute Nacht geschah ein Wunder.
Ich nahm jeden Sturm in Kauf
und kein Weg war mir zu weit.
Dieser Morgen im September
war ein Fehler im Kalender.
Hey wie gut, denn Du bist wieder da.

Jetzt geht die Sonne wieder auf,
denn ich glaube an das Gute.
Laß der Liebe ihren Lauf,
dann wird alles wie es war.
Und die Zeit heilt alle Wunden
Denn nach endlos langen Stunden
halt ich Dich ganz fest in meinem Arm.
Hey, Du bist wieder da.

Enviar Tradução Adicionar à playlist Tamanho Cifra Imprimir Corrigir